Sa., 05. Juni | Ekaterina Gorynina

Hund,Frau, Mann

Ein Hund schildert das seltsame Verhalten von Frau und Mann, die sich aneinander ketten, obwohl sie es kaum aushalten zusammen. Im Moment ihres Kennenlernens läuft er den beiden zu und bleibt bei ihnen, weil er - wie sie - nichts zu verlieren hat, weil er - wie sie - Schutz sucht.
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf

Zeit & Ort

05. Juni, 20:00
Ekaterina Gorynina, Dresden, Deutschland

Über die Veranstaltung

Regie: Renat Safiullin | Spiel: Sophie Lüpfert, Michael Heuser, Renat Safiullin | Musik: Elisabeth Safiullin (voc), Ekaterina Gorynina (voc, clo), Leonard Safiullin (clo) | Bühne, Ausstattung: Stefan Wiel | Produktionsleitung: Elisabeth Safiullin | Ton & Arrangement: Tasso Schiller

Diese Veranstaltung teilen